Eigene Ausstellungen

In meiner Freizeit organisiere, kuratiere und gestalte ich gerne Ausstellungen zur Zeitgeschichte. Oftmals aus meiner in Berlin untergebrachten Sammlung von Exponaten aus der DDR. Mit diesen Ausstellungen möchte ich Menschen Geschichte näher bringen und historische Objekte als unverfälschte Quelle in den Mittelpunkt des Betrachters rücken. Bei Bedarf gebe ich gerne Erklärungen zu den einzelnen Exponaten ab, halte Vorträge zu den Ausstellungen oder biete Führungen durch die Expositionen an. Folgend eine Auswahl meiner bisherigen Ausstellungen.

2018

21. Februar 2018: Plakate zum Arbeitsschutz (Falkensee)

2017

08. September 2017: Ausstellung zum Olympischen Dorf (Elstal)

2016

23. Oktober 2016: Kunststoff, Leder, Leinen - Taschen aus der DDR (Ketzin)

16. September 2016: Damals und heute - Fotografien aus Falkensee

22. April 2016: Ausstellung zum landesweiten Aktionstag "Brandenburg radelt an" (Elstal)

2015

30. Oktober 2015: Ausstellungsbeteiligung „Arbeit! Ostdeutsche Arbeitswelt im Wandel 1945 bis heute“

Dresden: Institut für Kulturstudien

17. Januar 2015: Ausstellung mit historischen Tragetaschen

Prieros: Tourismus-Zentrum Heidesee

2014

03. Juli 2014: Ausstellung mit Medaillen aus Metall (DDR-Kunstarchiv Beeskow)

04. April 2014: Ausstellung mit Plastiktüten aus der DDR

Berlin - Bürgerbüro von Gregor Gysi

2012

25. November 2012: Mit Messemännchen und Vero construc - Spielzeug aus der DDR (Haus der Begegnung Ketzin)

2011

26. Februar 2011: Mit Kunst geehrt - Medaillen und Plaketten der DDR (Beeskow)

06. Januar 2011: Politische Plakate aus der DDR (Prieros)

2010

16. November 2010: Vortrag zur Ausstellung "Alltäglich plakatiert" (Potsdam)

16. Juni 2010: Plakate zum Arbeitsschutz in der DDR (Potsdam)

20. Februar 2010: Politische Plakate aus der DDR (Elstal)

2008

10. Februar: DDR-Medaillen aus Porzellan (Ketzin)