Bahnhof-Wustermark nicht abkoppeln

Image
Anita Tack und Tobias Bank treffen auf engagierte Wustermarker

Damit der Bahnhof Wustermark keine, anders als im Entwurf des vom Infrastrukturministerium vorgelegten Landesnahverkehrsplans vorgesehen, Verschlechterung erfährt, hat DIE LINKE Wustermark die stellvertretende Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Landtages, Anita Tack, in den Wustermarker Ortsteil Hoppenrade eingeladen. Anita Tack bekam deutlich mit, welche Auswirkungen die Abkopplung Wustermarks hätte. Sie nahm die Stimmung und die Forderungen der Einwohner*innen und des LINKEN Bürgermeisterkandidaten Tobias Bank auf, um an die verantwortliche Ministerin zu schreiben und die Vorschläge weiterzureichen. 

news category